Freitag, 21. Januar 2011

Manchmal...

Manchmal kommt einfach alles zusammen.
Und man kommt zu nichts mehr.
Nicht mal mehr zur Ruhe.


Bei Lea hat sich nun der Verdacht bestätigt,
dass sie eine isolierte Rechtschreibschwäche hat
- heißt, wir müssen geeignete Fördermaßnahmen suchen.

Lukas sollte eine Zahnspange bekommen.
Leider ist da auf menschlicher Seite viel schief gelaufen, statt einer
festen Klammer hatte er auf einmal das Gestell für einen Headgear eingesetzt.
 Einfach so, ohne Erklärung oder Info...
inzwischen haben wir die Praxis gewechselt
und das Ding ist erstmal wieder draußen, zum Glück!

Im Mai steht Lukas´ Konfirmation an.
Den Raum haben wir schon reserviert,
Kleidung hängt größtenteils schon im Schrank (zumindest für ihn), 
Bastelmaterial für die Einladungskarten und die Tischdeko
ist bestellt.

Lea hat auch noch Geburtstag im Februar,
da will ja auch so einiges vorbereitet sein. 

So nebenbei rückt meine erste Klausur näher - schluck! - dabei habe ich doch gerade
erst herausgefunden, wie ich am besten lernen kann!Und jetzt muss ich in den
nächsten 6 Wochen knappe 1000 Seiten wiederholen, die Pflichtliteratur noch nicht
mitgerechnet, den Englischkurs auch noch nicht.


Genäht hab ich auch!!
Eine Zoe aus schönem lila-karierten Fleece.




Leider in 158/ 164 zu klein... schnief, versteh ich gar nicht...
 
also den Stoff noch mal bestellt und dazu Zoela von FM .
 
Was mach ich denn jetzt nur mit all meinen FM-Schnitten?
 
 
Ich geh mal in mich...
 
Liebe Grüße  Miriam
 
 


Keine Kommentare: