Freitag, 22. Oktober 2010

uHUHU

hUHU,
da bin ich wieder....
zurück vom Filzen bei der Filzfrieda!
Es war wieder total schön, leider habe ich aber
den Fotoapparat doch zu Hause vergessen.
Deshalb kann ich euch nur das Endergebnis präsentieren:



Ein Windlicht mit Zipfeln und der süßen Eule.
Und auf der Rückseite meine Lieblingsherbstfrüchte: 




Und dann hatte ich ja schon mal geschrieben, dass das Leben manchmal
seltsame Wege einschlägt...

...jetzt habe ich einen neuen Weg eingeschlagen, den ich die nächsten Jahre gehen werde.



Ich studiere !

Ehrlich gesagt habe ich immer schon gesagt, irgendwann studiere ich noch!
Da dachte ich allerdings an Bio, mein absolutes
Lieblingsfach zu Schulzeiten.

Das ist es nun nicht geworden, aber dafür ein Fach,
das mich auch schon lange interessiert.




Das sitze ich nun also seit letzter Woche vor Bergen an Papier
und habe (noch) keinen Schimmer,
wie ich diese Mengen an Informationen in meinen Kopf kriegen soll!!





Das ist nur einer von drei Ordnern und die Liste der
Pflichlektüre ist auch recht lang...

...und ich habe nur den Teilzeitstudiengang belegt!

Wenn es hier also etwas ruhig bleibt, wisst ihr jetzt warum.

Zum Stoffmarkt nach Oberhausen fahre ich aber trotzdem
und das nächste Projekt habe ich auch schon in Angriff genommen:


 


So, nun muss ich mal arbeiten (ja, das muss ich auch noch :-) )

Bis bald

Miriam

1 Kommentar:

Klasse-Kleckse hat gesagt…

BOAH!!! Toll, Fernstudium! Das finde ich eine super Idee und manchmal denke ich auch, dass ich das nochmal machen werde, wenn die Kinder mehr oder weniger allein zurecht kommen.

Viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen!

LG Uschi