Mittwoch, 24. März 2010

???

Ich krieg hier gerade Schnappatmung!!!

Gestern habe ich bei burda einen Blusenschnitt gekauft - als Download.
Habe auch gleich mit PayPal bezahlt, dachte ich doch, dass man dann (wie bei Farbenmix), direkt weitergeleitet wird. Okay. Nicht? Dann bekommt man aber sicher direkt eine E-Mail mit dem Link zum Download (wie bei HUUPS!). Auch nicht? Okay, es war ja schon spät gestern abend, vielleicht werden die Downloadlinks ja manuell verschickt. Aber bis jetzt habe ich noch immer nichts im Mailfach. Nur die Bestätigung meiner Zahlung an burda von PayPal. Also habe ich vorhin über das Kontaktformular eine Nachricht an burda geschrieben. Und dieses war die Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin zurzeit nicht in der Redaktion zu erreichen. Bei dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an meine Kollegin Julia Adler unter julia.adler@burda.com.
Ab dem 24.3.10 bin ich gerne wieder persönlich für Sie da.
Herzliche Grüße
Daniela Rühl
???
HALLO??
Geht´s noch?
Werden Mails dann nicht automatisch weitergeleitet?
Außerdem habe ich ja nicht an Frau Rühl persönlich geschrieben, sondern an die Redaktion.
Hat von euch schon mal jemand was dort auf diesem Wege bestellt?
Wie sollte es denn wohl ablaufen, wenn alles geklappt hätte? (grübel)
So, werde jetzt erstmal eine Mail an Frau Adler schreiben...
liebe Grüße
Miriam
(und warum krieg ich die Schrift ganz oben in dem Absatz nicht kleiner???)

1 Kommentar:

isi LiV hat gesagt…

Boah, wie ärgerlich!
Gerade PayPal-Geschichten nutzt man doch für dringende Spontaneinfälle!
Ich würde krampfen...na, auf die Mailantwort bin ich gespannt...
LG, Heike