Donnerstag, 3. September 2009

Die 3. Beala

ist fertig - tadaaa!





aus lüla Fleece mit Nic´s
Hirschmädchen verziert.
Hinten drauf die Eule
und der Piepmatz.


Wie bitte?
Die 2. Beala?
Die ist noch nicht
gebügelt... (schäm)
Dafür ist die gewünschte
Tasche
fertig geworden:
(E-Book Sannas Klappentasche von fm
Paisley-Stickerei vom Stickbär)
Komplett gefüttert mit Pünktchen
UND
eingefassten Nähten!!
Und das hier passiert,
wenn der Hund Langeweile hat:
das war mal ein Hundegeschirr...
.



...ist inzwischen auch schon geflickt.

Mann, bin ich fleißig!

Jetzt noch eine Beala, eine passende Handytasche und - bügeln... (grrr..)

Liebe Grüße

Miriam

EDIT: und ich habe keine Ahnung, warum

der abstand zwischen den Zeilen

und den Fotos nicht so ist, wie ich es eigentlich

geschrieben habe... ????

Kommentare:

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Klasse Pulli und ein tolles Blogoutfit.

LG Susi

Klasse-Kleckse hat gesagt…

Oh, die Klappentasche! JAAA, die wollte ich auch irgendwann mal nähen;-) - IRGENDWANN!!!

Deine gefällt mir ausgesprochen gut!

Gruß Uschi

P.S.: Viel Spaß am Samstag in Oberhausen!

einchen hat gesagt…

oh ist die beala toll!
ja... wollt grad fragen...uuund die zweite???
na ich bin weiterhin gespannt...

die tasche find ich auch sehr schick

glg einchen