Mittwoch, 17. September 2008



Flo...

...hat Spuren hinterlassen.

Die sind soo winzig und doch vollkommen.

Wie eine kleine Elfe...

Kommentare:

Klasse-Kleckse hat gesagt…

Mensch Miriam!

DAS ist soooo schön und traurig zugleich!

Mir fehlen schlichtweg die Worte zu den Wundern der Natur - so klein und so perfekt.

Gruß Uschi

Doris hat gesagt…

Liebe Miriam, seit gestern überlege ich schon, was ich schreiben soll. Spontan kamen mir die Tränen beim Anblick Eurer kostbaren Erinnerungen. Ich denke an Dich.
D.

Andrea hat gesagt…

Ich find es schön das Euch ein kleines bißchen "faßbares" von Eurem Sternchen geblieben ist. So winzig und doch so perfekt!
GGLG Andrea

Svetlana hat gesagt…

Och Gottchen!
Liebe Miriam,
das tut mir aber so leid! Fühl´ dich ganz feste umarmt.

GLG Svetlana

jo-si.myblog.de hat gesagt…

Mir fehlen einfach die Worte und ich drück dich einfach aus der Ferne und denk an dich.

Glg Susi

Zaubernadel hat gesagt…

Oh Miriam
wenn ich erlcih bin weiß ich nicht was ich schrieben soll und wollte eigendlich auch kein Komentar da lassen. Ich möchte Dir nur sagen das ich an Dich denke und weiß fast wie es Dir geht.
ICh drück Dich mal ganz dolle und finde es gut das Du im Blog eiter machst.
Liebe Grüeß
Elke

Ach ja ich wollte Dich das letzte mal nicht schocken ;-)

Belliland hat gesagt…

Oh....wie wundervoll...wie unendlich ....voller Gefühle....
...vollkommen...und sooooo weit entfernt....scheinbar greifbar....so weit entfernt und doch so nah.

Alles liebe
Isabelle

panda02 hat gesagt…

Hallo Miriam,
ich hab gerade an Flo gedacht und wollte nun auch etwas "sehen". Deswegen war ich hier, weil du mir das ja gesagt hattest.
Es ist unfassbar wie vollkommen und doch so winzig.
Ganz verzaubernd und wirklich ein Sternenkind.
Fühl dich bitte ganz lieb gedrückt.
Inge