Dienstag, 15. April 2008

"Muttertag"



Gibt es bei uns eigentlich nicht.




Da ich dieses Jahr aber am "Muttertag" wahrscheinlich den ganzen Tag hinter Kuchen- und Getränkeständen auf dem Fußballplatz verbringen werde, habe ich beschlossen, den 4. Mai zum "Muttertag" umzufunktionieren , will heißen, ich nehme mir "frei" und fahre zum Stoffmarkt nach Oberhausen.




Fährt vielleicht noch jemand dorthin?


Kommentare:

Doris hat gesagt…

Huch- Danke, den Termin hätte ich jetzt glatt übersehen! Das Jersey nähen klappt ja jetzt so gut, da komme ich mit zum Nachschub kaufen...äh...angucken!
LG Doris

Brigitte hat gesagt…

die Idee finde ich genial und wünsche dir schon heute viel Spass beim Shoppen .

Für mich sind alle Stoffmärkte leider zu weit entfernt , selbst Karlsruhe . Es lohnt sich bei den Spritpreisen einfach nicht

LG
Brigitte